skip to content
   
  Janina Wascheszio – Physiotherapie  

Lymphdrainage


Die manuelle Lymphdrainage dient der Entstauung der Körpergewebe von überschüssiger Gewebsflüssigkeit.

Diese kann das Gewebe durch Störung der Blutzirkulation schädigen.

Solche Stauungen können z. B. entstehen nach Brust- oder Unterleibsoperationen, Prellungen oder Morbus Sudeck.

Die Entstauung ist dann eine wertvolle entlastende Hilfe.

Mit sanften kreisförmigen Verschiebetechniken wird Flüssigkeit aus den Geweben in das Lymphsystem verschoben.

Heilungsprozesse werden durch die Stoffwechselverbesserung beschleunigt.